Friedhof Startseite
Mit Mut zum Neuen - Der Tradition verpflichtet

Der Bestatter in Hannover und Laatzen an Ihrer Seite!

Seit letztem Jahr ist das Babst Bestattungshaus auch in Hannovers Norden vertreten. Im Tempelhofweg 1 (Ecke Kugelfangtrift) im Stadtteil Sahlkamp haben wir unseren nunmehr dritten Standort eröffnet. Aus Laatzen sowie aus Hannovers Süden und Norden stehen wir Ihnen somit mit Tat und Rat zur Seite.

So sind wir für unsere Kunden aus allen Teilen Hannovers noch besser zu erreichen. Als ein führendes Bestattungsinstitut in der Region bieten wir Ihnen dabei umfassende Dienstleistungen und sind im Trauerfall für Sie da. Für mehr Informationen darüber, wie und wo Sie uns erreichen, besuchen Sie unsere Kontaktseite.

Wir sind für Sie da

Das Unternehmen Babst Bestattungshaus mit Sitz in Hannover und einer Filiale in Laatzen blickt auf eine über 140-jährige Firmengeschichte zurück. Der langen Tradition folgend, in welcher der Beruf des Tischlers und des Bestatters eine Einheit bildeten, gründete Adolf Babst im Jahre 1878 zunächst eine Tischlerei mit dem angeschlossenen Beerdigungsinstitut „Zur Ruhe“. Schon wenige Jahre später wurde es als Hauptbetrieb geführt.

Nach dem Tod des Firmengründers setzte die Familie den Weg von Adolf Babst fort und führt den traditionsreichen Familienbetrieb im Sinne ihrer Vorgänger. Babst Bestattungshaus zählt heute, nicht zuletzt dank dem Vertrauen seiner Kunden, zu den führenden Bestattungsinstituten im Raum Hannover. Eine würdevolle Bestattung und die umfassende Entlastung der Angehörigen eines Verstorbenen sind der verantwortungsvolle Auftrag von Babst Bestattungshaus.

Babst Bestattungshaus trägt das Markenzeichen des Fachverbandes des Deutschen Bestattungsgewerbes e. V. Durch dieses Gütesiegel wird die fachmännische und zuverlässige Führung des Unternehmens anerkannt. Es bietet die Gewähr, dass eine Bestattung vorschriftsmäßig und würdevoll durchgeführt wird und die Kunden sachkundig und vertrauenswürdig beraten werden.
Das Unternehmen ist zertifiziert nach DIN EN 15017

Weitere Informationen zur Markenzeichenzertifizierung des Bundesverbandes Deutscher Bestatter e.V. finden sie hier.

Unsere wichtigsten Leistungen

Was tun im Trauerfall?

Wenn die Bestattung vorrüber ist und der Alltag langsam wieder einkehrt, merken viele Menschen, dass sie mit dem Verlust des Verstorbenen noch gar nicht umgehen können. Unser geschultes Fachpersonal unterstützt Sie in dieser schweren Zeit.

Trauerhalle

Trauernde Menschen sollten sich Zeit nehmen für den Abschied von einer verstorbenen geliebten Person. Mit unserer Trauerhalle und einem Abschiedsraum für eine persönliche Abschiednahme und Trauerfeiern in der Filiale in Laatzen tragen wir dafür Sorge, dass dies möglich ist. Die Räumlichkeiten sind nach Absprache jederzeit für die Trauernden zugänglich.

Trauerbegleitung

Trauer ist ein tiefes Gefühl und die Verarbeitung eines schweren Verlustes benötigt Zeit. Jedoch kann nicht jeder Mensch diese Situation nachempfinden, was völlig natürlich ist.

Es kann daher sehr hilfreich, das Gespräch mit einem psychologisch geschulten Außenstehenden zu suchen.

Trauerfeiern aller Konfessionen

Toleranz und Offenheit gehören zu unserer Unternehmensphiloso- phie. Babst Bestattungshaus verfügt über viel Erfahrung in der Durchführung nicht christlicher und nicht konfessioneller Bestat- tungen. Unsere hauseigene Trauerhalle ist christlich geweiht und steht selbstverständlich auch Angehörigen anderer Religionen offen.

Natürlich sorgen wir in einem nicht konfessionellen Rahmen eben- falls für eine würdevolle Feier und vermitteln gerne einen erfah- renen Trauerredner.
Die Wünsche der Angehörigen zu verwirklichen ist unser oberstes Gebot.